KRFD Delegation im Gespräch mit Jens Spahn, MdB CDU
08.05.2017 13:44
von Admin
Lösungen im Blick: Jens Spahn (2 v.r. / MdB, CDU & parl. Staatssekretär BMF) im Gespräch mit Vorständen unseres Verbandes.

KRFD Delegation im Gespräch mit Jens Spahn, MdB CDU

Am Donnerstag, 4 Mai 2017, hatte eine hochrangige Abordnung des KRFD die Gelegenheit, sich mit Jens Spahn - MdB, CDU und parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister der Finanzen - in Mönchengladbach zu treffen.  Getreu seines Wahlspruchs "Manches nehme ich persönlich" (siehe hierzeigte sich Herr Spahn gut vorbereitet in Bezug auf den Verband und die Anliegen der kinderreichen Familien. So konnten die Bundesvorsitzende, Dr. Elisabeth Müller und die sie begleitenden Vorstände, Ulrich Schönenberg und Alexandra von Wengersky, ein konstruktives Gespräch mit dem Unionspolitiker führen. Ein zentrales Thema des Gesprächs waren Möglichkeiten, Menschen Mut zum dritten Kind zu machen. Gerade diesbezüglich signalisierte Herr Spahn seine Förderbereitschaft.

Zurück

KONTAKT

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Korschenbroicher-Str. 83
41065 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 2161-3030953
Telefax: +49 (0) 2161-3030952
E-Mail: info@kinderreiche-familien.de

ÜBER DEN KRFD

Der Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. ist im Jahr 2011 aus der Initiative engagierter kinderreicher Familien entstanden, vertritt 1,2 Millionen kinderreicher Familien in Deutschland und setzt sich in Politik, Wirtschaft und Medien für ihre Interessen ein. Der Verband versteht sich als Netzwerk von Mehrkindfamilien, die sich untereinander unterstützen und die Öffentlichkeit für ihre Anliegen erreichen wollen. Der Verband ist konfessionell ungebunden und überparteilich.

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. |
© 2017 | Impressum