Bericht vom Gesamtvorstandstreffen in Frankfurt
07.02.2017 15:40
von Admin
Angetreten für den Erfolg: Die Teilnehmer des KRFD-Gesamtvorstandstreffen am 4. Februar in Frankfurt.
Angetreten für den Erfolg: Die Teilnehmer des KRFD-Gesamtvorstandstreffen am 4. Februar in Frankfurt.

Bericht vom Gesamtvorstandstreffen in Frankfurt

Am Samstag, den 4. Februar 2017, traf sich der Gesamtvorstand des Verbandes in Frankfurt, um die Weichen für die nähere und weitere Zukunft zu stellen. Unter fachkundiger Moderation der Vorstandsmitglieder Annika Kröller und Ulrich Schönenberg erarbeiteten die Teilnehmer gemeinsam, welche Schritte zur weiteren Professionalisierung erforderlich sind.
Mit Klebepunkten, in Arbeitsgruppen und mit viel Grips wurden die dringlichsten Handlungsfelder identifiziert, Maßnahmen diskutiert und eine Roadmap beschlossen. Im Anschluss referierte Annika Kröller über Motivation und Führung im Ehrenamt.

Ferner beschloss der Gesamtvorstand, dass die diesjährige Hauptversammlung in Köln im Umfeld des geplanten Familienkongresses am 4. November 2017 stattfinden. Schließlich einigten sich die Bundes- und Landesvorstände darauf, noch in diesem Jahr einen weiteren Workshop – ebenfalls im November in Köln – durchzuführen.

Zum Ausklang der produktiven Veranstaltung dankte die Bundesvorsitzende des Verbandes - Dr. Elisabeth Müller – allen Teilnehmern und geladenen Gästen für ihr Kommen, ihr Engagement und den Willen, dem KRFD durch ihren Einsatz noch mehr Kraft zu verleihen.

Zurück

KONTAKT

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Korschenbroicher-Str. 83
41065 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 2161-3030953
Telefax: +49 (0) 2161-3030952
E-Mail: info@kinderreiche-familien.de

ÜBER DEN KRFD

Der Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. ist im Jahr 2011 aus der Initiative engagierter kinderreicher Familien entstanden, vertritt 1,4 Millionen kinderreicher Familien in Deutschland und setzt sich in Politik, Wirtschaft und Medien für ihre Interessen ein. Der Verband versteht sich als Netzwerk von Mehrkindfamilien, die sich untereinander unterstützen und die Öffentlichkeit für ihre Anliegen erreichen wollen. Der Verband ist konfessionell ungebunden und überparteilich.

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. |
© 2020 | Impressum