Fair Family Siegel für die DLRG
06.02.2020 12:14
von Patricia Arndt

Fair Family Siegel für den DLRG

Mönchengladbach / Bad Nenndorf: Für ihre familienfreundlichen Angebote und Konditionen insbesondere für Mehrkindfamilien, Ferienpässe für Familien mit drei und mehr Kindern sowie die gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf bei Mitarbeitenden hat der Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. (KRFD) die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft mit dem Fair Family Siegel ausgezeichnet.


In der Geschäftsstelle des DLRG im niedersächsischen Bad Nenndorf nahmen DLRG Präsident Achim Haag und Generalsekretär Ludger Schulte-Hülsmann  am 23. Januar 2020 Auszeichnung und Urkunde persönlich entgegen. Überreicht wurde sie von Sven Kehmeier, Mitglied des niedersächsischen Landesverbands und Vater von sieben Kindern. Natürlich kam er nicht allein, sondern in Begleitung von Tochter Klara. Achim Haag und Ludger Schulte-Hülsmann bedankten sich im Namen aller Mitarbeiter für die Auszeichnung. "Mit unseren vielfältigen Angeboten von flexiblen Arbeitszeitmodellen bis hin zur Kinderbetreuung in Ferienzeiten möchten wir auch weiterhin dafür sorgen, Familie und Beruf bestmöglich miteinander in Einklang zu bringen", so Schulte-Hülsmann.


Johanna Wehler betreut das Fair Family Siegel beim KRFD und nennt die weiteren Gründe der Jury: „Die DLRG unterstützt mit ihren flexiblen Arbeitszeitmodellen, den Beförderungen in Teilzeit und flexiblen Lösungen bei familiären Notfällen und besonderen Pflegesituationen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die DLRG soll für ihr vorbildliches Engagement als Vermittler lebenswichtiger Kompetenzen für Kinder und Jugendliche einerseits als auch als familienbewusster Arbeitgeber öffentlich anerkannt werden.“

v.l.n.r. Ludger Schulte-Hülsmann, Sven Kehmeier mit Klara, Achim Haag

Zurück

KONTAKT

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Korschenbroicher-Str. 83
41065 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 2161-3030953
Telefax: +49 (0) 2161-3030952
E-Mail: info@kinderreiche-familien.de

ÜBER DEN KRFD

Der Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. ist im Jahr 2011 aus der Initiative engagierter kinderreicher Familien entstanden, vertritt 1,4 Millionen kinderreicher Familien in Deutschland und setzt sich in Politik, Wirtschaft und Medien für ihre Interessen ein. Der Verband versteht sich als Netzwerk von Mehrkindfamilien, die sich untereinander unterstützen und die Öffentlichkeit für ihre Anliegen erreichen wollen. Der Verband ist konfessionell ungebunden und überparteilich.

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. |
© 2020 | Impressum