Homeschooling XXL? Wir haben da eine Idee!
20.03.2020 22:14
von Patricia Arndt

Homeschooling XXL? Wir haben da eine Idee!

Jetzt heißt es „Schule zuhause“! Viele LehrerInnen versorgen die SchülerInnen online über Aufgaben, versenden Arbeitsblätter und geben sich viel Mühe. Ihnen allen gebührt unser Dank, denn sie haben in vielen Fällen auch Kinder zu Hause.

Zur Hausaufgabenbetreuung gehört bei vielen Eltern die Erfahrung, gelegentlich selber bei Aufgabenstellungen die Stirn zu runzeln und nicht gleich zu wissen, was eigentlich gefragt ist. Das ist auch nicht schlimm, denn Eltern sind eben keine Lehrer. Bei den GrundschülerInnen mag das alles noch nicht problematisch sein. In den höheren Stufen ist der Lernstoff für viele Eltern nicht mehr so „aus dem Ärmel“ zu schütteln. Wie also helfen und Stress und Unsicherheit vermeiden? Wir haben uns gedacht: Wo, wenn nicht in Mehrkindfamilien gibt es so viele erfahrene SchülerInnen oder schon große Kinder, StudentInnen, Lehrer-Eltern, Spezialisten oder pensionierte Fachleute? Warum bringen wir die nicht zusammen? Schwarmintelligenz müsste doch unser Spezialgebiet sein. Wir wollen es mit Lernpatenschaften probieren!

 

„Lernpatenschaft – biete Hilfe!“

Wenn sich geübte SchülerInnen, StudentInnen, erfahrene und oder pensionierte LehrerInnen, Experteinnen aller Fachrichtungen sowie engagierte Großeltern vorstellen können, jüngeren Kindern zu helfen und die Eltern zu entlasten, dann sollten Sie sich unbedingt melden mit dem Stichwort „Lernpatenschaft – biete Hilfe!“ unter empower@kinderreiche-familien.de. Bitte nennen Sie uns Ihre und Eure bevorzugten Einsatzfächer sowie die Altersklasse, der Sie helfen können. Teilen Sie uns auch unbedingt mit, auf welchem Kanal Sie erreichbar sind – Telefon, Skype, Whatsapp – und auch an welchen Tageszeiten Sie sich einen Einsatz als Lernpate oder Lernpatin vorstellen können.

„Lernpatenschaft – suche Hilfe“

Für die andere Seite gilt: Wenn Sie Hilfe brauchen bei den Hausaufgaben, dann schreiben Sie uns! Nennen Sie uns das Alter der Kinder, die Schulart und die Fächer, bei denen Sie Unterstützung oder einfach Entlastung gut gebrauchen können. Wenden Sie sich unter dem Stichwort „Lernpatenschaft – suche Hilfe“ unter empower@kinderreiche-familien.de. Auch von Ihnen brauchen wir unbedingt Kontaktdaten, wie Sie zu erreichen sind.
Liebe Familien, liebe PatInnen, unser Projekt ist ein Versuch. Er hat keine lange Experimentierphase und wahrscheinlich wird es am Anfang etwas holpern. Wir versuchen es dennoch und lernen von Tag zu Tag. Wir wir alle derzeit….

Wagen wir es einfach! Ihnen allen sei vorab bereits herzlich gedankt!

Kontakt: empower@kinderreiche-familien.de 

Zurück

KONTAKT

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Korschenbroicher-Str. 83
41065 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 2161-3030953
Telefax: +49 (0) 2161-3030952
E-Mail: info@kinderreiche-familien.de

ÜBER DEN KRFD

Der Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. ist im Jahr 2011 aus der Initiative engagierter kinderreicher Familien entstanden, vertritt 1,4 Millionen kinderreicher Familien in Deutschland und setzt sich in Politik, Wirtschaft und Medien für ihre Interessen ein. Der Verband versteht sich als Netzwerk von Mehrkindfamilien, die sich untereinander unterstützen und die Öffentlichkeit für ihre Anliegen erreichen wollen. Der Verband ist konfessionell ungebunden und überparteilich.

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. |
© 2020 | Impressum