„Ja - das sind alles unsere!“ - Mehrkindfamilienkarte startet in Thüringen
  • KRFD
  • Verband
  • Aktuell
  • „Ja - das sind alles unsere!“ - Mehrkindfamilienkarte startet in Thüringen
11.02.2019 11:54
von Florian Brich

„Ja - das sind alles unsere!“ - Mehrkindfamilienkarte startet in Thüringen

Übersichtlich und bequem: Für die Beantragung der thüringischen Mehrkindfamilienkarte wurde eine eigene Webseite ins Leben gerufen.

Erfurt/Mönchengladbach, Erfurt den 14. Januar 2019: Ab sofort können in Thüringen Eltern oder Alleinerziehende mit mindestens drei kindergeldberechtigten Kindern eine Mehrkindfamilienkarte beantragen. Die Kinder müssen in einem Haushalt wohnen und die Familie muss ihren ständigen Wohnsitz im Freistaat Thüringen haben.

„Ich freue mich sehr für alle thüringischen Großfamilien, die mit der neuen Mehrkindfamilienkarte wirklich unterstützt werden. Dass Ministerpräsident Bodo Ramelow die Schirmherrschaft übernommen hat, ist ein deutliches Zeichen, dass Thüringen sich die Bedarfe von Kinderreichen zu Herzen nimmt und handelt“, so Dr. Elisabeth Müller, Bundesvorsitzendes des KRFD. Müller dankte zugleich dem Thüringer Landesverband, der das Projekt „zielstrebig und beharrlich zum Erfolg geführt“ habe. Auf der Karte werden alle zur Familie gehörenden Kinder namentlich genannt. Interessierte Familien können die Karte online über www.familienkarte-thueringen.de beantragen; das Verfahren ist einfach gestaltet, eine Übersicht informiert über die Einsatzmöglichkeiten der Karte und gibt zusätzlich Hinweise auf familienfreundliche Aktivitäten und Ausflugsziele in Thüringen.

Mit der Familienkarte sei zugleich die Forderung an Anbieter von Freizeit- und Kulturangeboten verbunden, ihre Familienrabatte an kinderreiche Familien und Alleinerziehende anzupassen, erläutert Katrin Konrad, Landesvorsitzende des KRFD in Thüringen. „Echte Familienfreundlichkeit umfasst alle Familienmitglieder. Daher geben wir nicht nur die Mehrkindfamilienkarte aus, sondern treten auch direkt mit kommunalen Vertretern, Interessenverbänden und den Anbietern von Ausflugszielen in Kontakt, um diese davon zu überzeugen, alle Kinder einer Familie bei Rabattangeboten zu berücksichtigen“, so Konrad.

Zurück

KONTAKT

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Korschenbroicher-Str. 83
41065 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 2161-3030953
Telefax: +49 (0) 2161-3030952
E-Mail: info@kinderreiche-familien.de

ÜBER DEN KRFD

Der Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. ist im Jahr 2011 aus der Initiative engagierter kinderreicher Familien entstanden, vertritt 1,2 Millionen kinderreicher Familien in Deutschland und setzt sich in Politik, Wirtschaft und Medien für ihre Interessen ein. Der Verband versteht sich als Netzwerk von Mehrkindfamilien, die sich untereinander unterstützen und die Öffentlichkeit für ihre Anliegen erreichen wollen. Der Verband ist konfessionell ungebunden und überparteilich.

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. |
© 2019 | Impressum