KRFD führt Familien am 1. Advent zusammen
20.12.2019 10:15
von Patricia Arndt

Wundervolles Osterzgebirge: Familienfahrt im Advent

Mönchengladbach / Johanngeorgenstadt: Einen stimmungsvollen Ausklang fand die Reihe der Familienfreizeiten des Verbandes kinderreicher Familien Deutschland e.V. (KRFD) am ersten Adventswochenende in Johanngeorgenstadt. Zehn Familien aus Sachsen und Thüringen trafen sich in der Jugendherberge in der bereits winterlich verschneiten Stadt im Osterzgebirge. Ein Besuch im Schaubergwerk Glöckl brachte den Teilnehmenden die lange Tradition des Bergbaus nahe, der lange die Basis für den Wohlstand der Region war. Auf langen Spaziergängen tobten die Kleinen und die Eltern tauschten sich über die Herausforderungen des Alltags aus. Danach ging es in die Turnhalle, wo Coach Michael Spiegler Koordination und Teamgeist trainierte. Katrin Konrad, Vorsitzende des Thüringer Landesverbandes, bastelte mit den Kindern Weihnachtssterne und löste die wichtige Aufgabe "Geschenke für Großeltern". Für eine Familie war die Fahrt nach Johanngeorgenstadt etwas ganz besonderes: Dank der guten Verkehrsanbindung und der für die Größeren gültigen Schülertickets machte die Familie einen kleinen Wochenendurlaub - den ersten seit 15 Jahren! "Ein Wochenende ohne Verpflichtungen und außerhalb der alltäglichen Routine kann einer Familie bereits eine enorme Kraftquelle sein", erläutert Projektleiterin Annika Kröller und verweist auf den dringenden Handlungsbedarf in Sachen Mobilität. "Ein gutes Netz an öffentlichen Verkehrsmitteln und ein familienfreundlicher Zugang bedeutet für viele Familien den Unterschied zwischen sozialer Teilhabe und Isolation", fasst Kröller zusammen.   

Die Familienfreizeit ist eine Initiative des KRFD im Rahmen des Projektes "Viel.Mehr - Vielfalt in Mehrkindfamilien". 

Zurück

KONTAKT

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Korschenbroicher-Str. 83
41065 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 2161-3030953
Telefax: +49 (0) 2161-3030952
E-Mail: info@kinderreiche-familien.de

ÜBER DEN KRFD

Der Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. ist im Jahr 2011 aus der Initiative engagierter kinderreicher Familien entstanden, vertritt 1,4 Millionen kinderreicher Familien in Deutschland und setzt sich in Politik, Wirtschaft und Medien für ihre Interessen ein. Der Verband versteht sich als Netzwerk von Mehrkindfamilien, die sich untereinander unterstützen und die Öffentlichkeit für ihre Anliegen erreichen wollen. Der Verband ist konfessionell ungebunden und überparteilich.

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. |
© 2020 | Impressum