KRFD mit 5. Town & Country Stiftungspreis ausgezeichnet
11.09.2017 14:00
von Admin

KRFD mit 5. Town & Country Stiftungspreis ausgezeichnet

Im Bild (v.l.n.r.):    Meike Kohlschmidt (Hauskaufberaterin). Sabrina Ritz (Hauskaufberaterin), Herr Shala (Verband kinderreicher Familien e.V.), Dr. Arne Einhausen (Geschäftsführer HausBau Harburg), Frau Serio (NCL-Stiftung), Helene Hesse (Vertriebsleitu

Am 13. August 2017 durfte sich unser Landesverband Hamburg über die Auszeichnung mit dem Town & Country-Stiftungspreis in  Höhe von 1000 € freuen. Mit dem Preis, den der stellvertretende Landesvorsitzende, Nol Shala, entgegennahm, wurden unsere Beratungsangebote für Mehrkindfamilien gewürdigt.

Die Übergabe des Preises inklusive Urkunde und Scheck fand im Rahmen des Town & Country-Sommerfestes bei einem Musterhaus in Stelle statt. Die Town & Country-Stiftung hilft seit 2009 Bauherrn oder Hauseigentümern, die unverschuldet in Not geraten sind, und würdigt seit dem Jahr 2013 mit der jährlichen Vergabe des Town & Country-Stiftungspreises auch Organisationen, die sich für soziale Zwecke einsetzen. In diesem Jahr wurde der KRFD Hamburg für die Beratungsangebote unseres Verbandes ausgezeichnet. 

Zurück

KONTAKT

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Korschenbroicher-Str. 83
41065 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 2161-3030953
Telefax: +49 (0) 2161-3030952
E-Mail: info@kinderreiche-familien.de

ÜBER DEN KRFD

Der Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. ist im Jahr 2011 aus der Initiative engagierter kinderreicher Familien entstanden, vertritt 1,4 Millionen kinderreicher Familien in Deutschland und setzt sich in Politik, Wirtschaft und Medien für ihre Interessen ein. Der Verband versteht sich als Netzwerk von Mehrkindfamilien, die sich untereinander unterstützen und die Öffentlichkeit für ihre Anliegen erreichen wollen. Der Verband ist konfessionell ungebunden und überparteilich.

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. |
© 2020 | Impressum