Aktuell

AKTUELL

Der LV Saarland erhält den Stiftungspreis der Town & Country Stiftung für ds Saarland

19. Nov 2022 / von Dr. Laura Schlichting

Der Verband kinderreicher Familien im Saarland hat mit dem Projekt „Lautstark“ den renommierten Stiftungspreis der Town & Country Stiftung gewonnen. Durch „Lautstark“ wurde Kindern und Jugendlichen zwischen 5 und 18 Jahren eine Plattform gegeben, wo sie ihre Gedanken, Wünsche und Gefühle während der Covid-19-Pandemie gegenüber Erwachsenen und Entscheidungsträgern zu Gehör bringen konnten. Es entstanden eindrucksvolle Bilder und Texte, die tief berühren. Sie spiegeln die Gefühle und Ängste auf kreative Weise wider. Jugendliche des Theaterclubs „Überzwerg“ haben aus den Texten, die die gezeichneten Bilder begleiten, eine Hörcollage erstellt.

Online-Umfrage zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf

16. Nov 2022 / von Dr. Laura Schlichting

Aufruf zur Teilnahme: Mit der Online-Umfrage zur „Vereinbarkeit von Familie und Beruf in kinderreichen Familien in Deutschland“ soll untersucht werden, welche Faktoren die gleichzeitige Erwerbstätigkeit beider Elternteile begünstigen, erschweren oder ausschließen. Wie sind Familien organisiert, in denen beide Eltern erwerbstätig sind? Und wie meistern Familien den Alltag, in denen einer das Einkommen für alle besorgt? Für weitere Informationen und den Link bitte auf das Bild klicken.

Thüringens Mehrkindkarte gewinnt!

16. Nov 2022 / von Dr. Laura Schlichting

Heimat: Thüringen!

FAMILIEN Zocken am 05.11. in Essen

15. Nov 2022 / von Dr. Laura Schlichting

Spielverbot ist keine Option, aber nur im Netz hängen und am Bildschirm kleben eben auch nicht? Das war das Familien Zocken-Event in Essen. Wir danken unseren Partnern für die gelungene Zusammenarbeit und den kurzweiligen Tag.

Umfrage des Statistischen Bundesamts: Bitte zur TeilnahmeS

21. Okt 2022 / von Dr. Laura Schlichting

Alle fünf Jahre fragt das Statistische Bundesamt ausgewählte Haushalte, wofür sie ihr Geld
ausgeben. Von diesen Daten hängen wichtige Leistungen für Familien und Kinder ab. Wir unterstützen die Erhebung von repräsentativen Daten für Mehrkindfamilien und bitten Sie um Mithilfe. Familien erhalten eine "höhere Aufwandsentschädigung, insgesamt 150 Euro pro Familie mit mindestens einem minderjährigen Kind als Anerkennung für den damit verbundenen Aufwand und als Dank für die Unterstützung", so das Amt. 

FAMILIEN Zocken: Herzliche Einladung für den 05.11.2022 nach Essen

13. Okt 2022 / von Dr. Laura Schlichting

Liebe Eltern,
haben Sie mit Ihren Teenagern regelmäßig Zoff rund um das Thema Zocken? Und fragen Sie sich, welche Spiele in welchem Zeitrahmen okay sind? Dann melden Sie sich schnell an zum kostenlosen Eltern- und Familien-Event an.

Austausch mit Dr. Hermann-Josef Tebroke

12. Okt 2022 / von Dr. Laura Schlichting

Dr. Hermann-Josef Tebroke tauschte sich mit uns über wichtige familienpolitische Vorhaben in dieser Legislaturperiode aus. Der digitale Termin fand am Mittwoch, den 12.10.2022 statt.

Entlastung des Vorstandes für 2021

28. Sep 2022 / von Dr. Laura Schlichting

Mönchengladbach, den 27.09.2022. Am 27. September führte der KRFD seine jährliche Hauptversammlung durch. Die Delegierten und Mitglieder trafen sich im Zoom-Format. Vorgestellt wurde der Jahresbericht 2021 sowie die Kassenlage und der Mitgliederstand des Verbandes.

Impressionen vom Gesamtvorstandstreffen

26. Sep 2022 / von Dr. Laura Schlichting
1. Sporttag war ein grandioser Erfolg

"En garde!"

18. Sep 2022 / von Dr. Laura Schlichting

"Was war das für eine Freude!", "Eine coole neue Erfahrung!", "Ein sehr interessanter Sport" - 40 Kinder und Jugendliche aus Mehrkindfamilien aus ganz NRW nutzen die exklusive Möglichkeit und probierten sich am Samstag, den 17.09.2022 mit dem Essener Turn- und Fechtverein (ETUF e.V.) im Fechten aus.

KONTAKT

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Korschenbroicher-Str. 83
41065 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 2161-3030953
Telefax: +49 (0) 2161-3030952
E-Mail: info@kinderreiche-familien.de

ÜBER DEN KRFD

Der Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. ist im Jahr 2011 aus der Initiative engagierter kinderreicher Familien entstanden, vertritt 1,4 Millionen kinderreicher Familien in Deutschland und setzt sich in Politik, Wirtschaft und Medien für ihre Interessen ein. Der Verband versteht sich als Netzwerk von Mehrkindfamilien, die sich untereinander unterstützen und die Öffentlichkeit für ihre Anliegen erreichen wollen. Der Verband ist konfessionell ungebunden und überparteilich.

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. |
© 2022 | Impressum