Aktuell

AKTUELL

Herzliche Einladung nach Mönchengladbach!

23. Okt 2019 / von Patricia Arndt

Mönchengladbach: Am Dienstag, 29. Oktober 2019, um 19 Uhr eröffnet der KRFD offiziell seine Geschäftsstelle in der Korschenbroicher Straße 81 in Mönchengladbach. 

Wir freuen uns über unsere Gäste aus Politik und Gesellschaft, denen wir verlässliche Partnerschaft, aufmerksames Zuhören, konstruktive Zusammenarbeit und auch gute Ideen verdanken! So begrüßen wir Jochen Klenner, Mitglied des NRW-Landtages für die CDU-Fraktion und Ursula Heinen Dauer, Bürgermeisterin der Stadt Mönchengladbach. Ebenso freuen wir uns auf den Besuch von Simone Stein-Lücke, Inhaberin der Agentur Bonn-Nouvelle und Gründungsmitglied von BG 3000, einer Initiative, die sich der digitalen Bildung verschrieben hat.

Bundesforum Familie entscheidet über neues Arbeitsthema

23. Okt 2019 / von Patricia Arndt

Berlin/Mönchengladbach: Beim Netzwerktreffen am Montag, 21. Oktober 2019, im Berliner Centre Monbijou, stimmten die im „Bundesforum Familie“ versammelten Organisationen den Schwerpunkt für die nächste Themenperiode ab. Mit deutlicher Mehrheit entschieden sich die etwa 70 Teilnehmenden für das Thema „Familie, Wohnen und kommunale Infrastruktur“.

Engagierte Diskussion und buntes Gewimmel

30. Sep 2019 / von Patricia Arndt

Düsseldorf / Mönchengladbach: „Ausgebucht“ war der sechste Familienkongress des Verbandes kinderreicher Familien, der am 21. September 2019 in der Jugendherberge am Düsseldorfer Rheinufer stattfand. Familien aus dem ganzen Bundesgebiet waren angereist: vom Baby bis zum Studierenden. Deswegen nahm der Familienkongress seinen Namen auch wörtlich und bot für alle Altersgruppen ein ansprechendes Programm.

Hauptversammlung wählt KRFD-Bundesvorstand

26. Sep 2019 / von Patricia Arndt

 Düsseldorf / Mönchengladbach: Die Delegierten der Landesverbände haben am Samstag, 21. September 2019, auf der Hauptversammlung des Verbandes kinderreicher Familien Deutschland e.V. ihren Bundesvorstand für eine Amtszeit von vier Jahren gewählt.

Treffen mit Staatssekretär Dr. Markus Kerber in Berlin

26. Sep 2019 / von Patricia Arndt

Berlin / Mönchengladbach. Am Dienstag, 24. September 2019, bekam der Verband kinderreicher Familien Deutschland e. V. Gelegenheit, seine Arbeit und seine Ziele im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat, vorzustellen.

KRFD trifft GdW-Präsident Axel Gedaschko

18. Sep 2019 / von Patricia Arndt

Mainz / Mönchengladbach: Am 27. August 2019 trafen sich Axel Gedaschko, Präsident des Bundesverbandes deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V. (GdW), GdW-Hauptgeschäftsführerin Ingeborg Esser, Dr. Elisabeth Müller, Bundesvorsitzende des Verbandes kinderreicher Familien Deutschland e.V. und KRFD-Landesvorsitzender Gerd Schreiner in Mainz.

"Wie mit Medien umgehen?"

16. Sep 2019 / von Patricia Arndt

Düsseldorf/ Mönchengladbach: Auf unserem 6. Familienkongress in Düsseldorf begrüßen wir Till Steinmaier, Gründer und Geschäftsführer der Deutschen Technikberatung mit Sitz in Köln.

Lisa Lehnen im Gespräch

04. Sep 2019 / von Patricia Arndt

In der Haba Digitalwerkstatt lernen Kinder seit 2016 - und mittlerweile deutschlandweit - neue Technologien spielerisch kennen und auf kreative  Weise zu nutzen. Dabei programmieren, animieren und experimentieren sie mit verschiedenen Medien. Auf für Schulen ist die Digitalwerkstatt ein kompetenter Ansprechpartner in Sachen digitaler Bildung. Lisa Lehnen, Leiterin der HABA Digitalwerkstatt Lippstadt, stellt die Einrichtung bei uns vor. 

KRFD Familienkongress begrüßt Haba-Digitalwerkstatt

02. Sep 2019 / von Patricia Arndt

Düsseldorf / Mönchengladbach: Herzlich lädt der Verband kinderreicher Familien Deutschland alle Interessierten zu seinem sechsten Familienkongress am Samstag, 21. September 2019, von 9.30 bis 17 Uhr in die Jugendherberge Düsseldorf ein. 

„Erziehung ist Verantwortung – Elternrechte und Elternpflichten“ heißt es in diesem Jahr und die Themen sind hochaktuell.

Die Diskussion über "Kinderrechte im Grundgesetz" nimmt Professor Dr. Gregor Kirchhof auf und erklärt, welche Argumente dafür und dagegen sprechen, Kinderrechte als gesonderte Rechte im Grundgesetz zu verankern.

Ganz praktische Bedeutung für die Familien hat unser zweiter Schwerpunkt: Mit der Haba-Digitalwerkstatt konnten wir einen renommierten Partner für das große Thema Digitalisierung gewinnen.

 

 

KRFD kommentiert

Familien konkret entlasten

07. Aug 2019 / von Patricia Arndt

Mönchengladbach: „Politik und Gesellschaft müssen in ihrer Familienpolitik Prioritäten setzen und könnten die Geldbeutel sowohl der Mittelschicht als auch der ärmeren Familien spürbar entlasten“, so Müller. Gerade am Schuljahresanfang kommen auf viele Eltern massierte Kosten zu: Ausstattung für die Schule oder Tickets für den ÖPNV und das gerade nach den Ferien, in denen Ferienbetreuung, Sommerlager und im besten Fall der Familienurlaub zu stemmen waren.

KONTAKT

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Korschenbroicher-Str. 83
41065 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 2161-3030953
Telefax: +49 (0) 2161-3030952
E-Mail: info@kinderreiche-familien.de

ÜBER DEN KRFD

Der Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. ist im Jahr 2011 aus der Initiative engagierter kinderreicher Familien entstanden, vertritt 1,4 Millionen kinderreicher Familien in Deutschland und setzt sich in Politik, Wirtschaft und Medien für ihre Interessen ein. Der Verband versteht sich als Netzwerk von Mehrkindfamilien, die sich untereinander unterstützen und die Öffentlichkeit für ihre Anliegen erreichen wollen. Der Verband ist konfessionell ungebunden und überparteilich.

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. |
© 2020 | Impressum