Pressemitteilung - KRFD initiiert Mutmacher-Projekt für Eltern mit behinderten Kindern

Pressemitteilung

KRFD initiiert Mutmacher-Projekt für Eltern mit behinderten Kindern

Der Verband kinderreicher Familien e.V. (KRFD e.V.)  ist seit Dezember 2017 Träger des Projekts „Mutmacher – Beratung und Treffen von und für Mehrkindfamilien mit besonderen Kindern”, welches von der Aktion Mensch im Rahmen der Förderaktion “Noch viel mehr vor“ unterstützt wird.

Mutmachen für Eltern von behinderten oder von Behinderung bedrohten Kindern
Mit “Mutmacher” will der KRFD e.V. Eltern, deren Kinder behindert oder von Behinderung bedroht sind, Mut machen, unterstützen, begleiten und Mehrkindfamilien stärken, zur aktiven gesellschaftlichen Teilhabe und zur (Mit-)Gestaltung ihres Sozialraumes anregen. Es richtet sich an Familien aus ganz Deutschland. Die entstehenden Netzwerke sollen den Familien Möglichkeiten bieten, Unterstützung zu erhalten und sich selbst einzubringen. „Mutmacher“ umfasst zum einen ein Beratungsangebot von Eltern, die ebenfalls Betroffene sind und Lösungswege für ihre Lebensumstände gefunden haben, für Eltern von behinderten oder von Behinderung bedrohten Kindern und zum anderen Treffen in verschiedenen Bundesländern zum Austausch mit anderen Familien in ähnlichen Lebenslagen.

Es werden noch Elternberater gesucht
Für die Elternberatung sucht der KRFD e.V. noch Mütter oder Väter, die sich vorstellen können, andere Betroffene nach einer Schulung mit Gesprächen, Ermutigung und Zeit zum Zuhören zu unterstützen. Bei Interesse freuen sich die ProjektmitarbeiterInnen über eine Anfrage per Mail an mutmacher@kinderreiche-familien.de

Mehr über die Förderaktion “Noch viel mehr vor” der Aktion Mensch finden Sie hier.

Über den Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Der Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. (KRFD) ist im Jahr 2011 aus der Initiative engagierter kinderreicher Familien entstanden, vertritt 1,2 Millionen kinderreicher Familien in Deutschland und setzt sich in Politik, Wirtschaft und Medien für ihre Interessen ein. Der Verband versteht sich als Netzwerk von Mehrkindfamilien, die sich untereinander unterstützen und die Öffentlichkeit für ihre Anliegen erreichen wollen. Der Verband ist konfessionell ungebunden und überparteilich.
Weitere Informationen finden Sie unter http://www.kinderreichefamilien.de


Pressekontakt
Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Florian Brich
Korschenbroicher Str. 83
41065 Mönchengladbach
Tel. 02161-3030953
Mobil: 0176 508 591 25
presse@kinderreiche-familien.de

Herausgeber
Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Dr. Elisabeth Müller
Korschenbroicher Str. 83
41065 Mönchengladbach
Tel. 02161-3030953
info@kinderreiche-familien.de
http://www.kinderreichefamilien.de

Zurück

KONTAKT

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Korschenbroicher-Str. 83
41065 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 2161-3030953
Telefax: +49 (0) 2161-3030952
E-Mail: info@kinderreiche-familien.de

ÜBER DEN KRFD

Der Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. ist im Jahr 2011 aus der Initiative engagierter kinderreicher Familien entstanden, vertritt 1,2 Millionen kinderreicher Familien in Deutschland und setzt sich in Politik, Wirtschaft und Medien für ihre Interessen ein. Der Verband versteht sich als Netzwerk von Mehrkindfamilien, die sich untereinander unterstützen und die Öffentlichkeit für ihre Anliegen erreichen wollen. Der Verband ist konfessionell ungebunden und überparteilich.

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. |
© 2019 | Impressum