Autorenlesung des KRFD-Mitglieds Daniela Nagel aus dem Roman „Irgendwas ist doch immer!“ in Köln

Autorenlesung des KRFD-Mitglieds Daniela Nagel aus dem Roman „Irgendwas ist doch immer!“ in Köln

KRFD Mitglied Daniela Nagel veröffentlicht neuen Roman "Irgendwas ist doch immer" zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Eine Autorenlesung aus „Irgendwas ist doch immer!“ findet am Donnerstag, den 5. März 2015, in der Rather Bücherstube in Köln statt. Die Lesung beginnt um 20.00 Uhr. Der Eintritt beträgt 10 EUR. Einlass ist ab 19:30 Uhr.

Zurück

KONTAKT

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Korschenbroicher-Str. 83
41065 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 2161-3030953
Telefax: +49 (0) 2161-3030952
E-Mail: info@kinderreiche-familien.de

ÜBER DEN KRFD

Der Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. ist im Jahr 2011 aus der Initiative engagierter kinderreicher Familien entstanden, vertritt 1,4 Millionen kinderreicher Familien in Deutschland und setzt sich in Politik, Wirtschaft und Medien für ihre Interessen ein. Der Verband versteht sich als Netzwerk von Mehrkindfamilien, die sich untereinander unterstützen und die Öffentlichkeit für ihre Anliegen erreichen wollen. Der Verband ist konfessionell ungebunden und überparteilich.

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. |
© 2020 | Impressum