5. Tage der Hohenheimer Familienpolitik

5. Tage der Hohenheimer Familienpolitik

Die Tagung am 27. und 28. Oktober 2015 in Stuttgart beschäftigt sich mit Wünschen und Vorstellungen von Familie und Rollenbildern von Frauen und Männern.

Informieren, ins Gespräch kommen und gemeinsam weiterdenken wie Deutschland familienfreundlicher werden kann – das ist das Ziel der Hohenheimer Tage der Familienpolitik. Die im Jahr 2007 begonnene Veranstaltungsreihe wird mit dieser Tagung fortgesetzt.

Familie = Berufstätiger Vater, für die Familienarbeit zuständige Mutter und zwei Kinder? Sehen Familien heute so aus oder ist ein derartiges Bild antiquiert? Die Tagung beschäftigt sich mit Wünschen und Vorstellungen von Familie und Rollenbildern von Frauen und Männern.

Inwieweit können Familien ihre Wünsche angesichts der gegebenen Rahmenbedingungen verwirklichen? Und inwiefern beeinflussen Schule, Beruf, Wohnsituation oder zeitliche Restriktionen die Ausgestaltung von Familie? Sie haben Gelegenheit, sich mit neuen wissenschaftlichen Befunden auseinanderzusetzen, erhalten Impulse zum Thema und lernen Praxisbeispiele kennen. Schwerpunkt des zweiten Tages ist die Frage, wie sich die Lebenssituation von Familien vor dem Hintergrund der aktuellen Familienpolitik in den vergangen Jahren entwickelt hat. Was erwarten Familien von einer zeitgemäßen Familienpolitik? Und wird diese der zunehmenden Pluralisierung des Familienlebens und den dahinterstehenden Leitbildern gerecht?

In Vorträgen, Workshops und einer Podiumsdiskussion werden wir bilanzieren, wo Deutschland im Hinblick auf Familienfreundlichkeit Stärken hat und wo weiterer Handlungsbedarf besteht. Eingeladen sind WissenschaftlerInnen, PraktikerInnen und Studierende aus einschlägigen Disziplinen und Arbeitsfeldern sowie familien- und sozialpolitisch Interessierte.

Mehr Informationen finden Sie hier: http://www.statistik-bw.de/FFKom/Infomaterial/Datenbank/HohenheimerTageoM.pdf

Zurück

KONTAKT

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Korschenbroicher-Str. 83
41065 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 2161-3030953
Telefax: +49 (0) 2161-3030952
E-Mail: info@kinderreiche-familien.de

ÜBER DEN KRFD

Der Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. ist im Jahr 2011 aus der Initiative engagierter kinderreicher Familien entstanden, vertritt 1,4 Millionen kinderreicher Familien in Deutschland und setzt sich in Politik, Wirtschaft und Medien für ihre Interessen ein. Der Verband versteht sich als Netzwerk von Mehrkindfamilien, die sich untereinander unterstützen und die Öffentlichkeit für ihre Anliegen erreichen wollen. Der Verband ist konfessionell ungebunden und überparteilich.

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. |
© 2020 | Impressum