Kostenfaktor Oma: Wird Pflege unbezahlbar?

Kostenfaktor Oma: Wird Pflege unbezahlbar?

„Wohin mit pflegebedürftigen Angehörigen? Wer die eigenen Eltern oder Großeltern nicht selber betreuen kann oder will, muss für einen Heimplatz tief in die Tasche greifen. Viele Familien engagieren daher lieber eine preiswerte Pflegekraft aus dem Ausland oder bringen den pflegebedürftigen Angehörigen gleich in einem Heim in der Slowakei, Spanien oder Thailand unter.“

So das aktuelle Thema bei Günther Jauch am Sonntag, dem 4. November um 21:40 in der ARD.

Gäste in der Diskussionsrunde sind: Ulla Schmidt, Jens Spahn, Martin Woodtli, Carola Ferstl und Günter Schröder.

Interessenten können sich an der Diskussion gerne beteiligen. Die ARD bietet hierfür ein Forum an.

Zurück

KONTAKT

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Korschenbroicher-Str. 83
41065 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 2161-3030953
Telefax: +49 (0) 2161-3030952
E-Mail: info@kinderreiche-familien.de

ÜBER DEN KRFD

Der Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. ist im Jahr 2011 aus der Initiative engagierter kinderreicher Familien entstanden, vertritt 1,4 Millionen kinderreicher Familien in Deutschland und setzt sich in Politik, Wirtschaft und Medien für ihre Interessen ein. Der Verband versteht sich als Netzwerk von Mehrkindfamilien, die sich untereinander unterstützen und die Öffentlichkeit für ihre Anliegen erreichen wollen. Der Verband ist konfessionell ungebunden und überparteilich.

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. |
© 2020 | Impressum