Veranstaltungshinweise

Veranstaltungshinweise

Veranstaltungshinweise des KRFD und anderer Organisationen

Mittwoch, 15.12.2021

Spezielles Info-Angebot für Eltern und Großeltern: Eine Reise durch die sozialen Netzwerke (2/2)

Am 15.12.2021 um 20:15 Uhr  geht die Reise weiter mit Twitter, YouTube, Clubhouse, TikTok, Twitch und WhatsApp. Neugierig? Come and zoom in!

 

KRFD-Mitglieder klicken für die Anmeldung bitte bis spät. 14.12. hier: Spezielles Info-Angebot für Eltern und Großeltern: Eine Reise durch die sozialen Netzwerke (2/2)

Mittwoch, 01.12.2021

Familiäre Rituale und Familienfeste mit Annika Kroeller-Deutsch

Wie man Stress und Zwiespalt an den Feiertagen schon im Vorfeld entgegenwirken kann und dennoch die Vorstellungen der Kleinkinder, Kinder, Jugendlichen und Eltern nach einem schönen Weihnachtsfest idealerweise unter einen Hut bekommt, verrät uns unsere KRFD-Projektleiterin am 01.12.2021 um 20:15 Uhr.

 

Für eine Anmeldung bitte bis spät. 30.11.2021 hier klicken: Familiäre Rituale und Familienfeste mit Annika Kroeller-Deutsch

Freitag, 19.11.2021

Bundesweiter Vorlesetag

Seid am 19. November 2021 wieder mit dabei und macht beim größten Vorlesefest in Deutschland mit.

Um dieses Miteinander zu feiern und der großen Sehnsucht nach einem Wiedersehen Rechnung zu tragen, lautet das diesjährige Motto „Freundschaft und Zusammenhalt“.

Teilt eure Ideen und Erlebnisse auf Facebook oder Instagram unter #vorlesetag und #verbandkinderreicherfamiliendeutschland oder #krfd_machbar.

Mehr Infos gibt es hier. Viel Freude beim Vorlesen oder Vorlesen lassen! :-)

Donnerstag, 18.11.2021

Ehegattensplitting

Ehegattensplitting bezeichnet das Verfahren, nach dem in Deutschland Ehepaare und Lebenspartnerschaften besteuert werden, die nicht dauernd getrennt leben und keine Einzelveranlagung wählen. Bei gemeinsamer Veranlagung wird das gesamte zu versteuernde Einkommen der beiden Partner halbiert, die darauf entfallende Einkommensteuer berechnet und die Steuerschuld anschließend verdoppelt. (vgl. DIW Berlin) Aber was bedeutet das nun im Konkreten? Und was ist überhaupt der Unterschied zum Realsplitting und wie wird es vom Familiensplitting abgetrennt?

Gregor Kirchhof, Professor am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Finanzrecht und Steuerrecht der Universität Augsburg und Direktor des Instituts für Wirtschafts- und Steuerrecht, klärt am 18.11.2021 um 20:15 Uhr über das Ehegattensplitting auf.

Wir freuen uns zudem sehr, dass wir diese Veranstaltung auch den Mitgliedern unseres Netzwerkpartners, dem Deutschen Familienverband, anbieten können.

KRFD-Mitglieder klicken für eine Anmeldung bitte bis spät. 17.11.2021 hier: Ehegattensplitting (Prof. Gregor Kirchhof)

Mittwoch, 17.11.2021

Spezielles Info-Angebot für Eltern und Großeltern: Eine Reise durch die sozialen Netzwerke (1/2)

Am 17.11.2021 um 20:15 Uhr beschäftigen wir uns etwas allgemeiner mit dem Nutzen und der Nutzung von sozialen Netzwerken. Erst wenn man versteht, welche Bedürfnisse mit bzw. durch sie erfüllt werden sollen und welche Geschäftsmodelle hinter einigen bekannten sozialen Netzwerken liegen, werden die Risiken und potenzielle Gefahren sichtbar. KRFD-Referentin Laura Schlichting beginnt die Reise mit Facebook, Instagram und Snapchat.

 

 

KRFD-Mitglieder melden sich bitte bis spätestes 16.11. per Mail hier an: Spezielles Info-Angebot für Eltern und Großeltern: Eine Reise durch die sozialen Netzwerke (1/2)

Freitag, 12.11.2021

LERNSERVER 2. Zoom-Termin (Einzeltermin)

Am 12. November 2021 um 17:30 Uhr findet die zweite Infoveranstaltung vom Lernserver zur Rechtschreibberatung statt. Beides sind Einzeltermine und unabhängig voneinander.

Dienstag, 09.11.2021

LERNSERVER 1. Zoom-Termin (Einzeltermin)

Am 9. November 2021 um 20:30 Uhr findet die erste Infoveranstaltung vom Lernserver zur Rechtschreibberatung statt. Beides sind Einzeltermine und unabhängig voneinander.

Samstag, 06.11.2021

1. Familiengipfel in Sachsen [auch online]

1. SÄCHSISCHER FAMILIENGIPFEL (Live und als Aufzeichnung)

Der Landesverband Sachsen lädt am 6. November 2021 von 11:00 Uhr bis 13:00 Uhr gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Familienverbände Sachsen (LAGF)  zum Familiengipfel
 
zum Thema "Was bewegt Familien morgen?"
 
mit Petra Köpping, Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt.

Mehr Infos unter https://sachsen.kinderreichefamilien.de/294/online-am-06-11-2021-von-11-bis-13-uhr-der-1-saechsischer-familiengipfel.html.

Mittwoch, 03.11.2021

Zoom-Abend: Die Wichtigkeit von Vorsorgevollmachten im jugendlichen Alter

Aufklärung und Information über Patientenverfügungen und Vorsorgevollmachten bei Jugendlichen

Annunziata Hoensbroech berichtet von ihren eigenen Erfahrungen nach dem Unfall ihres damals 18-jährigen Sohnes Caspar. Acht Wochen Intenstivstation, viele Knochenbrüche und Traumata sowie die Ungewissheit, ob er überhaupt überleben wird.

Wie sollen Eltern in solchen medizinischen Ausnahmesituationen entscheiden? Bekommt man von den Ärzten als Eltern überhaupt Auskunft, wenn das Kind volljährig ist? Ihr Rat: Sich mit Patientenverfügungen schon im jugendlichen Alter beschäftigen.

Annunziata Hoensbroech  Schicksalsschlag: Der Weg zurück ist kein Spaziergang (Herder, 2019)
Donnerstag, 28.10.2021

Triple P - Elterntraining

Am 28. Oktober 2021 von 20 bis 22 Uhr findet die erste von sechs Donnerstagssitzungen statt.

KONTAKT

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V.
Korschenbroicher-Str. 83
41065 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) 2161-3030953
Telefax: +49 (0) 2161-3030952
E-Mail: info@kinderreiche-familien.de

ÜBER DEN KRFD

Der Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. ist im Jahr 2011 aus der Initiative engagierter kinderreicher Familien entstanden, vertritt 1,4 Millionen kinderreicher Familien in Deutschland und setzt sich in Politik, Wirtschaft und Medien für ihre Interessen ein. Der Verband versteht sich als Netzwerk von Mehrkindfamilien, die sich untereinander unterstützen und die Öffentlichkeit für ihre Anliegen erreichen wollen. Der Verband ist konfessionell ungebunden und überparteilich.

Verband kinderreicher Familien Deutschland e.V. |
© 2021 | Impressum